Trotz seiner derzeitigen Rolle als Ersatzmann will der Franzose Fabien Barthez seinen Vertrag beim englischen Meister efüllen.

Fabien Barthez will ManU treu bleiben

tok
13. Juni 2003, 12:56 Uhr

Trotz seiner derzeitigen Rolle als Ersatzmann will der Franzose Fabien Barthez seinen Vertrag beim englischen Meister efüllen. "Ich fühle mich noch sehr wohl in Manchester", äußerte sich der Welt- und Europameister.

Fabien Barthez, Nationaltorwart der "Equipe Tricolore", will sich offenbar mit seinem Platz auf der Ersatzbank beim englischen Meister Manchester United zufrieden geben und seinen Vertrag erfüllen. "Es läuft alles sehr gut. Ich bin 100 Prozent entspannt, nein sogar 200 Prozent entspannt. Ich fühle mich immer noch sehr wohl in Manchester. Ich bleibe dort, das ist kein Problem", sagte der 31 Jahre alte Welt- und Europameister im Interview mit der französischen Fachzeitung L'Equipe.

Vertrag bis 2006

Barthez' Vertrag bei "ManU" läuft noch bis 2006. Vor drei Jahren war der Glatzkopf von AS Monaco für rund 12 Millionen Euro Ablöse verpflichtet worden. In den letzten drei Punktspielen der abgelaufenen Premier-League-Saison war Barthez von "ManU"-Teammanager Sir Alex Ferguson auf die Bank verbannt worden. United gewann auch ohne den französischen Zerberus zum achten Mal in den letzten elf Saisons den Titel im Fußball-Mutterland.

Autor: tok

Kommentieren