Nach Carsten Nulle ist der zweite Oberhausener bei einem anderen Verein  untergekommen.

RWO: Radulovic wechselt nach Ahlen

cb
28. Mai 2004, 10:27 Uhr

Nach Carsten Nulle ist der zweite Oberhausener bei einem anderen Verein untergekommen.

Nach Carsten Nulle ist der zweite Oberhausener bei einem anderen Verein untergekommen. Sasa Radulovic wechselt zum Oberhausener Ligakonkurrenten LR Ahlen. Dort unterschrieb der Australier, der schon lange auf der Liste der Ahlener steht, für zwei Jahre. "Das Angebot war konkret. Der Trainer Ingo Peter wollte mich, ich kann mir vorstellen, dort zurecht zu kommen", berichtete Radulovic am Rande der U21-Partie Kroatien - Serbien/Montenegro (2:3).
Dabei fiel dem Offensiv-Kicker der Wechsel nicht leicht. "Ich habe mich bei RWO auch wohl gefühlt, leider konnten wir uns nicht einigen." Bekannt: Ahlen lässt sich bei finanziellen Dingen nicht lumpen, jetzt soll der Mann vom fünften Kontinent an der Werse wirbeln. Radulovic: "Ich denke, ich soll im Sturm ran, wobei ich auch im Mittelfeld keine Probleme habe." Sein Ziel für die nächste Saison. "So schnell wie möglich 40 Punkte, dann sehen wir weiter, ob nach oben etwas geht."

Autor: cb

Kommentieren