Lars Kampf ist die Nummer drei auf der Abwanderungs-Liste der

RWO: Kampf vor Abflug / Doppelter Keeperverlust?

cb
04. Mai 2004, 11:05 Uhr

Lars Kampf ist die Nummer drei auf der Abwanderungs-Liste der "Kleeblätter". "Mir wurde schon im Winter nahegelegt, einen neuen Verein zu finden.

Lars Kampf ist die Nummer drei auf der Abwanderungs-Liste der "Kleeblätter". "Mir wurde schon im Winter nahegelegt, einen neuen Verein zu finden. Daran hat sich nichts geändert. Ich bin auf der Suche", erklärte der ehemalige Babelsberger, den es vermutlich zurück in die Regionalliga ziehen wird. "Zweite Liga wäre klasse. Aber es wird wohl auf eine der beiden Regionalligen hinauslaufen. Ich hoffe, in der nächsten Woche Vollzug melden zu können."
Während bei Kampf mit dem Abgang zu rechnen war, ist die nächste Personalie eine faustdicke Überraschung. Keeper und Kapitän Oliver Adler könnte zum vierten "Wechsler" werden. "Ich habe zwei Gespräche mit dem Verein geführt und zwar vor vier Wochen. Seitdem habe ich nichts mehr gehört. Daher plant der Verein wohl ohne mich." Die Konsequenz: "Ich will auf jeden Fall noch ein Jahr spielen. Also muss ich mich umschauen, da ich eine Familie zu ernähren habe." Übersetzt: Wenn der Club nicht aufpasst, könnte er im Sommer statt mit einer starken Doppelbesetzung auf einmal ohne Schlussmann dastehen. Denn eins ist klar: Carsten Nulle sondiert heftig den Markt und RWO-Urgestein Adler hat nach dieser Saison auch mit seinen aktuell 36 Jahren beste Leistungs-Argumente.

Autor: cb

Kommentieren