RWO beschwört Geist von Trappenkamp

us
29. März 2004, 17:31 Uhr

Trainer Jörn Andersen bereitet seine Mannschaft in einem Kurz-Trainingslager in Trappenkamp auf das Spiel beim VfB Lübeck vor. Oberhausen hatte in der 2. Bundesliga nur eines seiner letzten sechs Spiele gewinnen können.

Mit einem Kurz-Trainingslager will Trainer Jörn Andersen den zuletzt schwächelnden Zweitliga-Herbstmeister Rot-Weiß Oberhausen im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga wieder auf die Siegerstraße bringen.

Die Mannschaft von Trainer Jörn Andersen bezieht vor der Partie am Freitag beim VfB Lübeck ein Trainingslager im Sport- und Waldhotel Trappenkamp in Schleswig-Holstein. RWO hatte nur eines seiner letzten sechs Partien gewinnen können und war auf den vierten Platz abgerutscht.

Autor: us

Kommentieren