Todoky fehlt RWO

11. Februar 2004, 18:25 Uhr

Der ungarische Nationalspieler Tibor Todoky wird Zweitligist Rot-Weiß Oberhausen am Wochenende fehlen. Der Stürmer wurde wegen eitrigen Zahn-Entzünundungen vorerst bis Montag vom Spielbetrieb freigestellt.

Rot-Weiß Oberhausen muss vorübergehend auf den ungarischen Nationalspieler Tibor Todoky verzichten. Bei einer zahnärztlichen Untersuchung wurde festgestellt, das zwei Zähne des 23-Jährigen eitrige Entzünundungen aufweisen. Der Stürmer des Zweitliga-Spitzenreiters, der erst in der Winterpause von Ujpest Budabest zu RWO gewechselt war, wird nun mit Antibiotika behandelt und setzt bis Montag mit dem Training aus.

Diese Vorsichtsmaßnahme erfolgte mit Hinblick auf das Schicksal von Tokodys Nationalmannschafts-Kollege Miklos Feher, da Zahnentzündungen desöfteren auf den Herzmuskel schlagen können. Feher war vor zwei Wochen im Punktspiel seines Klubs Benfica Lissabon gegen Vitoria Guimaraes mit einem Herzinfarkt auf dem Rasen zusammengebrochen und anschließend im Krankenhaus gestorben.

Autor:

Kommentieren