Rot-Weiß Oberhausen hat sich bis zum Ende der Saison die Dienste des Brasilianers Caio Ribeiro Decoussau gesichert. Der 28-Jährige spielte zuletzt in der brasilianischen Liga.

Neuer Brasilianer beim Zweitliga-Primus RWO

12. Januar 2004, 21:06 Uhr

Rot-Weiß Oberhausen hat sich bis zum Ende der Saison die Dienste des Brasilianers Caio Ribeiro Decoussau gesichert. Der 28-Jährige spielte zuletzt in der brasilianischen Liga.

Der Tabellenführer der der 2. Bundesliga hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der Brasilianer Caio Ribeiro Decoussau spielt ab sofort für Rot-Weiß Oberhausen. Der 28-Jährige, zuletzt in der ersten brasilianischen Liga für Gremio Porto Alegre aktiv, unterschrieb einen bis zum 30. Juni 2004 datierten Vertrag mit der Option auf eine Verlängerung um zwei weitere Jahre.

Decoussau besitzt einen italienischen Pass und spielte zuvor unter anderem für den SSC Neapel sowie FC Santos in Brasilien.

Autor:

Kommentieren