Nach 19-jähriger Abstinenz kehren die Wolverhampton Wanderers in die englische Premier League zurück. Der dreimalige Champion gewann das Entscheidungsspiel um den Aufstieg mit 3:0 gegen Sheffield United.

Wolverhampton zurück im englischen Oberhaus

us
26. Mai 2003, 19:28 Uhr

Nach 19-jähriger Abstinenz kehren die Wolverhampton Wanderers in die englische Premier League zurück. Der dreimalige Champion gewann das Entscheidungsspiel um den Aufstieg mit 3:0 gegen Sheffield United.

Lange hatten die Fans der Wolverhampton Wanderers auf diesen Tag warten müssen, jetzt ist die Erfüllung ihres Traums perfekt: Die "Wolves" kehren nach 19 Jahren in die englische Premier League zurück. Im entscheidenden Spiel um den Aufstieg gelang Wolverhampton ein 3:0 über Sheffield United.

Die Tore für den dreimaligen englischen Meister im "Millenium-Stadion" von Cardiff fielen bereits im ersten Durchgang. Seinen letzten Titel hatte der Klub 1980 mit dem Gewinn des Liga-Cups geholt.

Autor: us

Kommentieren