Für Lena Wermelt gibt es ein baldiges Wiedersehen mit ihrem Ex-Verein FCR 2001 Duisburg, den sie im Sommer nach nur einer Saison wieder verließ.

Frauen: Expertentipp

Wermelt trifft auch im Pokal auf den FCR

Desirée Kraczyk
19. August 2010, 14:53 Uhr

Für Lena Wermelt gibt es ein baldiges Wiedersehen mit ihrem Ex-Verein FCR 2001 Duisburg, den sie im Sommer nach nur einer Saison wieder verließ.

Mit dem Herforder SV trifft die 19-Jährige in der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals Anfang September auf den Titelverteidiger. Wermelt nimmt es mit Humor: „Intern haben wir schon vorab gesagt, dass wir wieder ein schweres Los bekommen. Deswegen haben wir auch darüber gelacht.“ Die Defensivakteurin hat allerdings auch etwas Mitleid mit ihrer Trainerin: „Tanja Schulte ist noch nie weiter als in die zweite Runde gekommen.“

Anspruchsvoll ist auch das Auftakt-Programm des Aufsteigers. Nach Bayern München (0:2) folgen die Auswärtsspiele beim 1. FFC Frankfurt und VfL Wolfsburg. Und rund zwei Wochen nach dem Aufeinandertreffen im Pokal gastiert der FCR Duisburg erneut im Ludwig-Jahn-Stadion.

Lena Wermelt tippt den 2. Spieltag der Frauen-Bundesliga:

Autor: Desirée Kraczyk

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren