Rot-Weiss Essen hat nicht nur den VfB Homberg mit 1:0 geschlagen, sondern mit leidenschaftlich vorgetragenem Fußball auch die eigenen Anhänger begeistert.

RWE: Einzelkritik

Thamm krönt die Mannschaftsleistung

Aaron Knopp
16. August 2010, 17:47 Uhr

Rot-Weiss Essen hat nicht nur den VfB Homberg mit 1:0 geschlagen, sondern mit leidenschaftlich vorgetragenem Fußball auch die eigenen Anhänger begeistert.

So richtig fiel daher auch niemand ab, Rot-Weiss Essen präsentierte sich als geschlossenes Team. Einer stach dann aber doch hervor. Nicht, weil er das Tor des Abends erzielte, sondern weil er sich als echter Führungsspieler profilierte.

Die Spieler in der Einzelkritik.

[editor_rating]nrwliga-1-220130181[/editor_rating]

Autor: Aaron Knopp

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren