Bayern ist laut Medienberichten an einer Verpflichtung von Edin Dzeko interessiert. Im Gegenzug sollen Mario Gomez und Anatolij Timoschtschuk zum VfL wechseln.

Bayerns Plan

Gomez und Dzeko tauschen

sid
29. Juli 2010, 12:12 Uhr

Bayern ist laut Medienberichten an einer Verpflichtung von Edin Dzeko interessiert. Im Gegenzug sollen Mario Gomez und Anatolij Timoschtschuk zum VfL wechseln.

Bayerns Trainer Louis van Gaal bestätigte das Interesse des Double-Gewinners am Bundesliga-Torschützenkönig der vergangenen Saison. "Ich gebe keine Stellungnahme zu Spielern ab, die ich noch nicht gecoacht habe. Aber Edin ist ein wertvoller Stürmer, ich interesse mich für ihn", sagte der Niederländer.
Bayerns Sportdirektor Christian Nerlinger bekräftigte die Aussagen des Trainers. "Louis van Gaal hat das so gesagt. Er hat gesagt, dass Dzeko ein interessanter Spieler ist - und das ist ja auch unstrittig."

Wolfsburgs Manager Dieter Hoeneß erteilte zuletzt jedoch allen Abwanderungsplänen des Bosniers eine Absage. Hoeneß machte klar, dass Dzeko dem VfL Wolfsburg erhalten bleibe, "egal welche Angebote noch kommen."

Am 1. Juni war eine Ausstiegsklausel verstrichen, nach der der 24-Jährige Top-Stürmer für eine festgeschriebene Summe von 40 Millionen Euro den Klub hätte verlassen können.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren