Der 1. FC Nürnberg befindet sich derzeit noch nicht in Rückrundenform. In einem Vorbereitungsspiel verlor die Mannschaft von Trainer Hans Meyer gegen den österreichischen Erstligisten FC Pasching mit 1:2 (1:1).

Nürnberg noch nicht reif für die Rückrunde

pst1
17. Januar 2007, 20:13 Uhr

Der 1. FC Nürnberg befindet sich derzeit noch nicht in Rückrundenform. In einem Vorbereitungsspiel verlor die Mannschaft von Trainer Hans Meyer gegen den österreichischen Erstligisten FC Pasching mit 1:2 (1:1).

Misslungener Test für den 1. FC Nürnberg. Der "Club" unterlag in einem Vorbereitungsspiel dem österreichischen Erstligisten FC Pasching mit 1:2 (1:1). Zehn Tage vor dem Rückrundenstart am 27. Januar gegen den VfB Stuttgart (15.30 Uhr/live bei arena) wartet auf Trainer Hans Meyer noch eine Menge Arbeit.

Vor 1200 Zuschauer am Valznerweiher gab Nationalspieler Marco Engelhardt nach überstandenem Kreuzbandriss sein Debüt für Nürnberg. Das einzige Tor der Nürnberger, die zuvor im Trainingslager den RAEC Mons (2:1) bezwungen hatten, schoss Javier Pinola (40.). Dem ehemaligen Stuttgarter Radoslaw Gilewicz gelang vor 1200 Zuschauern der Siegtreffer für die Österreicher.

Autor: pst1

Kommentieren