Bochumer Kantersieg gegen Gibraltar

16. Januar 2007, 18:28 Uhr

Aufsteiger VfL Bochum hat sein Trainingslager zur Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga mit einem Kantersieg abgeschlossen.

Aufsteiger VfL Bochum hat sein Trainingslager zur Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga mit einem Kantersieg abgeschlossen. Im andalusischen Chiclana bezwang der VfL eine Auswahl der britischen Kronkolonie Gibraltar einen Tag vor dem Rückflug nach Deutschland mit 9:0 (4:0). Fabio Junior, Joris van Hout und Christoph Dabrowski trugen sich gegen das überforderte provisorische Mitglied des europäischen Fußball-Verbandes UEFA jeweils doppelt in die Torschützenliste ein. Die weiteren Treffer erzielten vor 100 Zuschauern Filip Trojan, Ivo Ilicevic und Kameruns Nationalspieler Joel Epalle. Zuvor hatte der VfL den bereits Zweitligist SpVgg Greuther Fürth 2:1 besiegt.

Autor:

Kommentieren