Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat auch sein zweites Testspiel während des Portugal-Trainingslagers gewonnen.

Kahe trifft doppelt für Gladbach

15. Januar 2007, 18:48 Uhr

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat auch sein zweites Testspiel während des Portugal-Trainingslagers gewonnen.

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat auch sein zweites Testspiel während des Portugal-Trainingslagers gewonnen. Drei Tage nach dem 2:1 gegen Zweitligist SC Freiburg schlug der Tabellen-16. den schottischen Erstligisten FC Falkirk 3: 0 (1:0). Nachdem der Brasilianer Kahe doppelt für Gladbach getroffen hatte (35./48.), sorgte der im Dezember noch von Trainer Jupp Heynckes suspendierte `U21´-Nationalspieler Marvin Compper per Freistoß für den Endstand (64.). Am Dienstag (15.30 Uhr) tritt die Borussia gegen die Nationalmannschaft Chinas an.

Autor:

Kommentieren