Fußball-Nationalspieler Marcell Jansen hat nach dreieinhalb Monate Verletzungspause sein Comeback beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach gegeben.

GLADBACH: Jansen feiert gelungenes Comeback

12. Januar 2007, 18:36 Uhr

Fußball-Nationalspieler Marcell Jansen hat nach dreieinhalb Monate Verletzungspause sein Comeback beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach gegeben.

Fußball-Nationalspieler Marcell Jansen hat nach dreieinhalb Monate Verletzungspause sein Comeback beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach gegeben. Der 21-Jährige stand am Freitag im Testspiel gegen den Zweitligisten SC Freiburg im Rahmen des Trainingslagers in Albufeira erstmals seit seiner Meniskus-Operation Anfang Oktober wieder auf dem Platz. Beim 2:1 (1: 0)-Sieg der Borussen spielte Jansen 65 Minuten lang und war nachher zufrieden: `Das war ein sehr guter Einstieg.´ Der Freiburger Jonnathan Pitroupa brachte Gladbach in der zwölften Minute durch ein Eigentor in Führung. Karim Matmour glich in der 50. Minute für den Zweitligisten aus, ehe Eugen Polanski den Sieg des Bundesligisten vor 300 Zuschauern sicherstellte (77.).

Autor:

Kommentieren