Im ersten von insgesamt elf Spielen der Sommervorbereitung gewann die Mannschaft von Michael Boris am Donnerstagabend beim 1. FC Wülfrath mit 2:1.

FC Schalke 04 II

Boris-Team schlägt Wülfrath

Krystian Wozniak
09. Juli 2010, 11:45 Uhr

Im ersten von insgesamt elf Spielen der Sommervorbereitung gewann die Mannschaft von Michael Boris am Donnerstagabend beim 1. FC Wülfrath mit 2:1.

Gegen den Niederrheinligsten tat sich die Boris-Elf bei tropischen Temperaturen über weite Strecken schwer. Im Endeffekt konnten Maurice Kühn, der in der zweiten Hälfte die Kapitänsbinde von Albert Streit übernham und Manuel Glowacz den Blau-Weißen-Sieg unter Dach und Fach bringen. Benedikt Sommer konnte für das Team von Ex-RWE-Torhüter Frank Kurth zum 1:2 (76.) verkürzen.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren