Kreis Duisburg-Mülheim-Dinslaken: Vierte Pokalrunde ausgelost

Hamborn 07 muss erneut gegen A-Ligisten ran

Heiko Gaeb
04. Februar 2007, 02:19 Uhr

Am letzten Wochenende wurden nicht alle Partien der dritten Runde ausgetragen, doch die vierte Runde des ARAG-Cups des Kreises 9 ist bereits ausgelost. Gekickt wird am Samstag, 14. Februar um 14.30 Uhr, sollte das Wetter mitspielen.
Der A-Ligist TDF Tunaspor, der den türkischen Bezirksligisten KSV Ataspor überraschend ausschaltete, genießt Heimvorteil gegen den Gewinner aus dem Dinslakener Derby: VfB Lohberg gegen Jahn Hiesfeld. RWS Lohberg erwartet in dieser Runde den ambitionierten Duisburger Bezirksligisten Wanheim 1900. Auch Hertha Hamborn weiß noch nicht, wo es hin geht. Das Spiel Sportfreunde Marxloh gegen TuS Mündelheim steht noch aus. Dort werden dann die Snowley-Kicker zu Gast sein.

Alle Paarungen im Überblick:

TDF Tunaspor - Sieger VfB Lohberg/Jahn Hiesfeld
RWS Lohberg - SV Wanheim
Sieger Sportfreunde Marxloh/TuS Mündelheim - Hertha Hamborn
Viktoria Buchholz - Hamborn 07
VfL Duisburg-Süd - TuRa 88
TB Heißen - DSV 1900
SW Duisburg - DSC Preußen
SV Beeckerwerth - SuS Dinslaken
DJK Vierlinden - GA Möllen
FC Dersimspor - Galatasaray Mülheim

Autor: Heiko Gaeb

Kommentieren