Bundesliga-Schlusslicht FSV Mainz hat den Dänen Leon Andreasen von Spitzenreiter Werder Bremen bis zum Saisonende ausgeliehen.

Andreasen wechselt von Bremen nach Mainz

02. Januar 2007, 18:37 Uhr

Bundesliga-Schlusslicht FSV Mainz hat den Dänen Leon Andreasen von Spitzenreiter Werder Bremen bis zum Saisonende ausgeliehen.

Bundesliga-Schlusslicht FSV Mainz hat den Dänen Leon Andreasen von Spitzenreiter Werder Bremen bis zum Saisonende ausgeliehen. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler war bei den Hanseaten zuletzt nicht erste Wahl und soll bei der Mannschaft von Jürgen Klopp Spielpraxis sammeln. Die Mainzer besitzen zudem eine Option, das Leihgeschäft um ein weiteres Jahr auszudehnen. Der Kontrakt von Andreasen in Bremen läuft noch bis 2009.

Autor:

Kommentieren