Laut SWR: Hildebrand geht nach Valencia

20. Dezember 2006, 18:21 Uhr

Fußball-Nationaltorhüter Timo Hildebrand steht nach Informationen des Südwestrundfunks (SWR) vor einem Wechsel vom Bundesligisten VfB Stuttgart zum FC Valencia.

Fußball-Nationaltorhüter Timo Hildebrand steht nach Informationen des Südwestrundfunks (SWR) vor einem Wechsel vom Bundesligisten VfB Stuttgart zum FC Valencia. Nach Angaben des Senders soll der 27-Jährige beim spanischen Erstligisten bereits einen im Juli 2007 beginnenden Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben haben. Hildebrand war am Mittwoch einen Tag nach Bekanntgabe der gescheiterten Verhandlungen mit den Schwaben in die Offensive gegangen. In einer persönlichen Stellungnahme merkte der Keeper an, dass er sich bei der Entscheidung über seine Zukunft nicht von einem Ultimatum unter Druck setzen lassen werde. Hildebrands Vertrag in Stuttgart läuft im Juni 2007 aus. Er spielt seit 1996 für den schwäbischen Traditionsklub und absolvierte bislang 205 Bundesligaspiele. Am Dienstag hatte erst der ehemalige spanische Nationaltorwart Santiago Canizares seinen Vertrag bei Valencia um zwei Jahre bis 2009 verlängert. Der 37-Jährige war allerdings zwischenzeitlich nicht mehr erste Wahl, was für eine Verpflichtung von Hildebrand spricht.

Autor:

Kommentieren