Die Düsseldorfer Fortuna sucht weiter nach Verstärkungen für die neue Saison: Unter anderem einen Angreifer und einen Mann für die Innenverteidigung.

Düsseldorf

Cakir geht zu Kayserispor

sid
25. Juni 2010, 15:15 Uhr

Die Düsseldorfer Fortuna sucht weiter nach Verstärkungen für die neue Saison: Unter anderem einen Angreifer und einen Mann für die Innenverteidigung.

Das liegt auch daran, dass man Hamza Cakir hat ziehen lassen. Das Düsseldorfer Eigengewächs hat nun einen neuen Verein gefunden: Cakir spielt ab sofort bei Kayserispor in der ersten türkischen Liga. Zuletzt wurde der Klub Achter. „Und damit war man sogar noch unzufrieden“, berichtet Cakir. „Nun wollen wir das internationale Geschäft angreifen.“

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren