Merk pfeift sein 300. Bundesligaspiel

02. Dezember 2006, 15:45 Uhr

Schiedsrichter Markus Merk aus Otterbach hat am Samstag bei der Partie Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach sein 300. Spiel in der Fußball-Bundesliga gepfiffen.

Schiedsrichter Markus Merk aus Otterbach hat am Samstag bei der Partie Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach sein 300. Spiel in der Fußball-Bundesliga gepfiffen. Der 44-Jährige, der seit 1988 als Bundesliga-Schiedsrichter aktiv ist, wurde am Rande der Begegnung vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) für sein Jubiläum geehrt.

Autor:

Kommentieren