André Poggenborg hat bei Eintracht Trier einen Zwei-Jahres-Vertrag unterzeichnet. Der Keeper spielte in den vergangenen Jahren bei den Sportfreunden Lotte.

Trier: Neuer Keeper

Poggenborg kommt aus Lotte

15. Juni 2010, 10:43 Uhr

André Poggenborg hat bei Eintracht Trier einen Zwei-Jahres-Vertrag unterzeichnet. Der Keeper spielte in den vergangenen Jahren bei den Sportfreunden Lotte.

In der abgelaufenen Runde stand er 32 Mal zwischen den Pfosten. „Wir sind froh, einen der besten Tormänner der Liga verpflichtet zu haben“, unterstrich Vorstandsmitglied Ernst Wilhelmi bei einer Presskonferenz am Montag Mittag in der Vereinsgaststätte „Nullfünf“ im Moselstadion. Julian Bidon (19) bleibt nun doch beim SVE. Der Offensivmann unterzeichnete einen Kontrakt bis 30. Juni 2011.

Die Spieler Andreas Anicic, Andy Rakic und Yannick Salem verfügen zwar noch über Regionalliga-Verträge für die neue Spielzeit, der Verein plant mit den Akteuren aber nicht mehr. Mit Erwin Bradasch, der ebenfalls noch bis 30. Juni 2011 an den Verein gebunden ist, soll ein festes Engagement in der Oberliga-Elf erörtert werden.

Cheftrainer Seitz wird vorläufig auch die sportliche Leitung inne haben. Zumindest mittelfristig will der Verein indes für diese Position jemanden aus dem Eintracht-Umfeld finden.

Künftig soll es beim SV Eintracht Trier eine klare Aufgaben-Trennung im Vorstand geben: Ernst Wilhelmi ist neben seiner Position als Vorstandssprecher auch für den Sportbereich zuständig, Roman Gottschalk für den Nachwuchs und Harry Thiele für die Finanzen. Thiele gab bekannt, dass kommende Saison 750.000 Euro fürs Regionalligateam zur Verfügung stehen. Insgesamt plant der Verein mit einem Budget von 1,3 Millionen Euro – rund 300.000 Euro weniger als in der abgelaufenen Spielzeit. Noch hat der SVE keinen neuen Trikotsponsor gefunden.

Aufsichtsratschef Frank Natus bescheinigte dem Vorstand trotz des sportlichen Abstieges der Regionalligamannschaft gute Arbeit. Dafür sprächen die problemlose Lizenzereilung durch den Deutschen Fußball-Bund, der starke Saisonbeginn mit den Erfolgen im DFB-Pokal und auch die Erfolge im Nachwuchsbereich – unter anderem ist die U23 in die Oberliga aufgestiegen.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren