Zweitligist Energie Cottbus hat Abwehrspieler Uwe Hünemeier von Borussia Dortmund verpflichtet. Der 24-Jährige unterschrieb  einen Drei-Jahres-Vertrag.

Energie Cottbus

Hünemeier kommt aus Dortmund

sid
10. Juni 2010, 09:06 Uhr

Zweitligist Energie Cottbus hat Abwehrspieler Uwe Hünemeier von Borussia Dortmund verpflichtet. Der 24-Jährige unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag.

Hünemeier ist nach Torhüter Thorsten Kirschbaum der zweite Neuzugang der Cottbuser.

Der 1,88 m große Verteidiger fungierte in der vergangenen Saison als Kapitän der Drittliga-Mannschaft des BVB und kam dabei zu 33 Spielen und sechs Toren. In der Bundesliga spielte er fünfmal für die Schwarz-Gelben.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren