Mark van Bommel sieht in dem Ausfall von Michael Ballack bei der Weltmeisterschaft in Südafrika auch eine Chance für die deutsche Nationalmannschaft.

Van Bommel:

DFB-Team "stark, weil Ballack fehlt"

sid
07. Juni 2010, 14:53 Uhr

Mark van Bommel sieht in dem Ausfall von Michael Ballack bei der Weltmeisterschaft in Südafrika auch eine Chance für die deutsche Nationalmannschaft.

"Deutschland ist stark, weil Ballack fehlt. Dadurch werden die jüngeren Spieler noch motivierter sein", sagte der niederländische Nationalspieler beim ersten Training von Oranje in Johannesburg am Montag.

Für van Bommel gehört die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auch ohne den verletzten Ballack erneut zu den Anwärtern auf den WM-Titel. "Die Deutschen spielen nicht immer schön, aber sie kommen immer sehr weit", sagte der Mittelfeldspieler von Bayern München.

In Bezug auf die Chancen der niederländischen Elftal stapelt van Bommel eher tief: "Von den Experten werden ja eher andere Teams wie Spanien oder Argentinien als Favoriten genannt - und das ist auch gut so."

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren