RL West

12. Neuzugang: Wattenscheid holt Maurizio-Gaudino-Schützling

16. Juli 2019, 10:32 Uhr

Foto: firo

Die SG Wattenscheid 09 hat ihren Kader so gut wie beisammen Zwei, maximal noch drei Spieler fehlen. Der 19 Vertragsspieler wurde am Montagabend präsentiert.

Bastian Frölich, der vom ehemaligen Frankfurter, Bochumer und Stuttgarter Bundesligaprofi Maurizio Gaudino beraten wird, hat einen Einjahresvertrag an der Lohrheide unterschrieben.

"Bastian hat seit Beginn der Vorbereitung an unserem Trainingsbetrieb teilgenommen. Er hat einen guten Eindruck hinterlassen und sich die Chance in der Regionalliga verdient. Wir freuen uns, dass wir diesen Transfer realisieren konnten", erklärt 09-Trainer Farat Toku gegenüber RevierSport.

Der 19-jährige Frölich spielte seit Sommer 2014 im Nachwuchsleistungszentrum des VfB Stuttgart. Er ist auf beiden Außenverteidiger-Positionen einsetzbar. Frölich bestritt 25 Spiele in der U17-, und 34 Partien in der U19-Bundesliga.


Fröhlich ist Neuzugang Nummer zwölf für die Wattenscheider. "Wir haben jetzt 19 Spieler unter Vertrag. Das sieht schon ordentlich aus. Wir suchen noch einen Torwart. Zudem hoffen wir, dass wir uns mit Ömer Akman einigen können. Dann wären wir bei 21 Spielern. Einen Platz halten wir uns noch offen, da das Transferfenster ja erst am 2. September schließt", sagt Toku.

Akman stand zuletzt in der Türkei bei Karacabey Belediye Spor unter Vertrag. Der 26-jährige Mittelfeldspieler war in der Vergangenheit schon für Wattenscheid, Rot-Weiß Oberhausen und den FC Kray aktiv. Akman kann auf insgesamt 59 Regionalligaspiele und 52 Begegnungen in der Oberliga zurückblicken.

Mit Sebastian van Santen hat ein weiterer Wattenscheider Sommerabgang einen neuen Verein gefunden. Der Stürmer hat sich dem niederrheinischen Oberligisten TSV Meerbusch angeschlossen.

Der Kader der SG Wattenscheid 09 für die Saison 2019/2020

Tor: Florian Kraft 


Abwehr: Jonas Acquistapace, Tolga Cokkosan, Boris Tomiak, Richard Weber, Jeffrey Obst, Norman Jakubowski, Phillip Aboagye, Bastian Frölich

Mittelfeld: Berkant Canbulut, Matthias Tietz, Nico Buckmaier, Nicolas Hirschberger, Louis Ferlings, Yannick Geisler

Angriff: Cellou Diallo, Emre Yesilova, Marwin Studtrucker, Umut Yildiz

Zugänge: Florian Kraft (Fortuna Köln), Jonas Acquistapace (SC Verl), Tolga Cokkosan (Rot-Weiss Essen), Boris Tomiak (Rot-Weiss Essen), Richard Weber (FC Schalke 04 U23), Phillip Aboagye (VfL Bochum U19), Marwin Studtrucker (SC Wiedenbrück), Nicolas Hirschberger (Rot-Weiss Essen), Umut Yildiz (Schalke 04 U19), Louis Ferlings (Borussia Mönchengladbach II), Yannick Geisler (SC Wiedenbrück), Bastian Fröhlich (VfB Stuttgart U19)

Abgänge: Steffen Scharbaum (SV Drensteinfurt), Edin Pepic (Wuppertaler SV), Julijan Popovic (Rot-Weiß Oberhausen); Frederik Lach (Hansa Rostock), Mael Corboz, Nicolas Abdat (beide Go Ahead Eagles/Niederlande), Lex-Tyger Lobinger (Fortuna Düsseldorf II), Adrian Schneider (SV Schonnebeck), Sebastian van Santen (TSV Meerbusch), Eren Taskin, Hendrik Zimmermann, Steve Tunga, Hervenogi Unzola, Chang Kim, Mohamed El-Bouazzati (alle Ziel unbekannt)

Sommer-Fahrplan der SG Wattenscheid 09

17.06: Vorbereitungsstart
26.06: VfB Günnigfeld (13:0)
03.07: DJK Wattenscheid (10:0)
06.07: SV Schonnebeck (2:3)
10.07: TC Freisenbruch (9:0)
14.07: FC Schalke 04 (2:2)
17.07: VdV-Team
20.07: BSV SW Rehden

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

16.07.2019 - 11:17 - 09-Onkel

hmmm ich komme auf 20, weil "Günni" Kaya in der Auflistung fehlt. :-)