Hannover und Manager Kaenzig trennen sich

15. November 2006, 21:39 Uhr

Fußball-Bundesligist Hannover 96 und Manager Ilja Kaenzig gehen künftig getrennte Wege.

Fußball-Bundesligist Hannover 96 und Manager Ilja Kaenzig gehen künftig getrennte Wege. `Die Gespräche der letzten Wochen haben gezeigt, dass unterschiedliche Auffassungen über die sportliche Ausrichtung des Vereins bestehen. Auf beiderseitigen Wunsch ist daher das Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung aufgelöst worden´, hieß es in einer gemeinsamen Presseerklärung vom Mittwochabend. Die Niedersachsen hatten den Vertrag mit Kaenzig erst im Dezember 2005 vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2008 verlängert. Der Schweizer, der zuvor bei Bayer Leverkusen tätig war, arbeitete seit dem 1. Juli 2004 in Hannover. Zuletzt stand der Manager aber immer häufiger in der Kritik.

Autor:

Kommentieren