Auch der Sportwettenanbieter bwin hat auf die sportliche Krise von Fußball-Rekordmeister Bayern München reagiert, der am Mittwoch 0:1 gegen Hannover 96 zu Hause verloren hatte.

Werder jetzt Titelfavorit - Bayern nur auf Platz zwei

09. November 2006, 15:15 Uhr

Auch der Sportwettenanbieter bwin hat auf die sportliche Krise von Fußball-Rekordmeister Bayern München reagiert, der am Mittwoch 0:1 gegen Hannover 96 zu Hause verloren hatte.

Auch der Sportwettenanbieter bwin hat auf die sportliche Krise von Fußball-Rekordmeister Bayern München reagiert, der am Mittwoch 0:1 gegen Hannover 96 zu Hause verloren hatte. War das Starensemble von der Isar vor der Saison noch klarer Meisterschaftsfavorit, so führt jetzt Werder Bremen die Rangliste an. Sollte Bremen 2007 deutscher Meister werden, so zahlt bwin momentan für 10 Euro Einsatz 20 Euro (Quote 2,00) zurück. Dahinter folgen der FC Bayern (Quote 2,35), Schalke 04 (Quote 6,50) und der VfB Stuttgart (Quote 18,00).

Autor:

Kommentieren