Hoffmann stärkt Doll erneut den Rücken

08. November 2006, 17:26 Uhr

Bernd Hoffmann, Vorstandsvorsitzender des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV, hat Trainer Thomas Doll erneut den Rücken gestärkt.

Bernd Hoffmann, Vorstandsvorsitzender des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV, hat Trainer Thomas Doll erneut den Rücken gestärkt. `Bis Weihnachten ist Ruhe im Karton und es ändert sich nicht´, erklärte der Klubboss der krisengeschüttelten Hanseaten in einem Interview mit Radio Hamburg. Ungeachtet der sportlichen Talfahrt der Norddeutschen sei man fest entschlossen, so Hoffmann weiter, am Coach festzuhalten: `Wir haben einen exzellenten Trainer und der soll es auch bleiben.´ Hoffmann dementierte im Hamburger Privatsender, dass es Kontakt zu Trainer Christoph Daum gebe.

Autor:

Kommentieren