Fußball-Bundesligist Schalke 04 kann im Spitzenspiel gegen Meister Bayern München am kommenden Sonntag (17. 00 Uhr/live bei arena) auf Kapitän Marcelo Bordon und Dario Rodriguez zurückgreifen.

Slomka kann mit Bordon und Rodriguez planen

02. November 2006, 15:41 Uhr

Fußball-Bundesligist Schalke 04 kann im Spitzenspiel gegen Meister Bayern München am kommenden Sonntag (17. 00 Uhr/live bei arena) auf Kapitän Marcelo Bordon und Dario Rodriguez zurückgreifen.

Fußball-Bundesligist Schalke 04 kann im Spitzenspiel gegen Meister Bayern München am kommenden Sonntag (17. 00 Uhr/live bei arena) auf Kapitän Marcelo Bordon und Dario Rodriguez zurückgreifen. Die beiden Abwehrspieler absolvierten am Donnerstag wieder das Mannschaftstraining. Der Brasilianer Bordon hatte von Trainer Mirko Slomka unter der Woche aus familiären Gründen frei bekommen. Den Uruguayer Rodriguez hatte ein geschwollener Zeh am rechten Fuß geplagt. Fraglich ist noch Abwehrspieler Mladen Kristajic, der wegen einer Rippenprellung nur ein Lauftraining absolvieren konnte. Fehlen wird gegen die Bayern Spielmacher Lincoln wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel.

Autor:

Kommentieren