Der türkische Nationalspieler Yildiray Bastürk feiert nach mehrwöchiger Verletzungspause sein Comeback bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin.

Bastürk feiert Comeback gegen Gladbach

19. Oktober 2006, 16:19 Uhr

Der türkische Nationalspieler Yildiray Bastürk feiert nach mehrwöchiger Verletzungspause sein Comeback bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin.

Der türkische Nationalspieler Yildiray Bastürk feiert nach mehrwöchiger Verletzungspause sein Comeback bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin. Der Mittelfeldspieler wird gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag (15.30 Uhr/live bei arena) wieder die Rolle des Spielmachers übernehmen. Der 27-Jährige hatte wegen eines Außenbandanrisses im Knie pausieren müssen. Unwahrscheinlich ist indes der Einsatz von Stürmer Christian Gimenez. Den Argentinier plagt ein Bluterguss in der Leiste. Torwart Christian Fiedler (Rücken) und Sofian Chahed (Knöchel) müssen noch Härtetests absolvieren. Rechtzeitig fit dagegen wird wohl Marko Pantelic. Herthas bislang erfolgreichster Angreifer mit vier Treffern hatte sich eine Erkältung eingefangen.

Autor:

Kommentieren