Bundesligist VfB Stuttgart kann im Punktspiel am Samstag gegen Bayer Leverkusen wieder auf seinen Kapitän Fernando Meira zurückgreifen. Der Portugiese hat seinen Muskelfaserriss auskuriert.

Einsatz von VfB-Kapitän Meira steht nichts im Wege

kla
11. Oktober 2006, 11:48 Uhr

Bundesligist VfB Stuttgart kann im Punktspiel am Samstag gegen Bayer Leverkusen wieder auf seinen Kapitän Fernando Meira zurückgreifen. Der Portugiese hat seinen Muskelfaserriss auskuriert.

Ein Einsatz von VfB Stuttgarts Kapitän Fernando Meira steht nichts mehr im Wege. Der Portugiese hat seinen Muskelfaserriss auskuriert und kann im Punktspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei Arena) gegen Bayer Leverkusen wieder für den Bundesligisten auflaufen. Ebenfalls zur Verfügung stehen die zuletzt erkrankten Arthur Boka und Daniel Bierofka. VfB-Trainer Armin Veh muss damit lediglich auf Neuzugang Alexander Farnerud (Sehnenreizung im Knie) verzichten.

Autor: kla

Kommentieren