Van der Vaart wieder im HSV-Mannschaftstraining

08. Oktober 2006, 11:42 Uhr

Nach knapp sechswöchiger Pause hat Rafael van der Vaart beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV wieder mit dem Mannschaftstraining begonnen.

Nach knapp sechswöchiger Pause hat Rafael van der Vaart beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV wieder mit dem Mannschaftstraining begonnen. Der niederländische Nationalspieler hatte beim 1:1-Unentschieden der Hanseaten gegen Hertha BSC Berlin am 27. August einen Sehnenriss im Oberschenkel erlitten und stand seither den Norddeutschen nicht mehr zur Verfügung. `Vor allem bei schnellen Bewegungen habe ich noch Schmerzen, aber ich glaube, dass es von Tag zu Tag besser wird´, sagte der 23 Jahre alte Mittelfeldregisseur. HSV-Trainer Thomas Doll will sich noch nicht darauf festlegen, ob van der Vaart beim Bundesliga-Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei Arena) gegen Schalke 04 bereits wieder zum Einsatz kommt: `Rafael hat keinen Druck und soll sich Zeit lassen.´

Autor:

Kommentieren