Kutlay Yergök wird auch in der kommenden Spielzeit Trainer bei Barisspor Bottrop bleiben. Der 32-Jährige erfüllt somit den Wunsch des Vorstandes.

Barisspor: Yergök bleibt

"Ich bin halt fußballverrückt"

06. Mai 2010, 18:56 Uhr

Kutlay Yergök wird auch in der kommenden Spielzeit Trainer bei Barisspor Bottrop bleiben. Der 32-Jährige erfüllt somit den Wunsch des Vorstandes.

"Ich war zwar zwischen Familie, Beruf, politischem Engagement und Fußball hin und hergerissen", gibt der 32-Jährige zu, "aber ich bin halt fußballverrückt und die Saison lief insgesamt zufriedenstellend. Außerdem hat mir die Arbeit mit dem Team Spaß gemacht. Viele werden bleiben und da habe ich mich gerne überzeugen lassen so wie bisher weiterzumachen."

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren