Manuel Friedrich hat seine Knieverletzung überstanden und ist ins Mannschaftstraining von Bundesligist FSV Mainz 05 zurückgekehrt. Damit könnte der Nationalspieler gegen den 1. FC Nürnberg sein Comeback feiern.

Mainzer Friedrich vor Comeback

deni
27. September 2006, 14:26 Uhr

Manuel Friedrich hat seine Knieverletzung überstanden und ist ins Mannschaftstraining von Bundesligist FSV Mainz 05 zurückgekehrt. Damit könnte der Nationalspieler gegen den 1. FC Nürnberg sein Comeback feiern.

Nationalspieler Manuel Friedrich hat am Mittwoch beim Bundesligisten FSV Mainz 05 das Training wieder aufgenommen. Der Innenverteidiger, der Anfang September im EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen San Marino (13:0) einen Hinterhornriss im Innenmeniskus erlitt, könnte somit bei den Rheinhessen am kommenden Samstag (15.30 Uhr/live bei Arena) beim 1. FC Nürnberg sein Comeback feiern.

Autor: deni

Kommentieren