Inter Mailand kommt dem deutschen Rekordmeister Bayern München als Gegner im Endspiel der Champions League gelegen. FCB-Coach Louis van Gaal ist optimistisch.

Bayern München

"Gegen Inter haben wir mehr Chancen"

sid
29. April 2010, 16:16 Uhr

Inter Mailand kommt dem deutschen Rekordmeister Bayern München als Gegner im Endspiel der Champions League gelegen. FCB-Coach Louis van Gaal ist optimistisch.

"Gegen Inter haben wir etwas mehr Chancen als gegen Barcelona", sagte van Gaal zu den Aussichten am 22. Mai in Madrid. Inter hatte nach einem 3:1 im Hinspiel gegen Titelverteidiger FC Barcelona trotz eines 0:1 im Rückspiel am Mittwochabend das Finale erreicht. "Inter spielt nicht so auf Angriff", erklärte van Gaal.

Der Niederländer freut sich besonders auf das Aufeinandertreffen mit Jose Mourinho. "Das wird auch ein Spaß", sagte er zum Wiedersehen. Der Trainer von Inter Mailand war einst Partner von van Gaal beim FC Barcelona. Mourinho arbeitete dort von 1996 bis 2000, zunächst als Übersetzer und Assistent für den Engländer Bobby Robson. Danach in gleicher Funktion für van Gaal, der von 1997 bis 2000 erstmals bei Barcelona arbeitete. Van Gaal betraute Mourinho zusätzlich mit der Verantwortung für die B-Mannschaft.

"Inter liegt uns etwas mehr", sagte auch Nationalspieler Philipp Lahm am Donnerstag: "Jetzt kommt die schönste Zeit der Saison. Champions-League-Finale, Pokalfinale, in der Bundesliga ganz oben - wem würde das keinen Spaß machen?"

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren