Beim englischen Fußball-Nationalspieler Owen Hargreaves vom deutschen Rekordmeister Bayern München besteht Verdacht auf Bruch des linken Wadenbeins.

Verdacht auf Wadenbeinbruch bei Hargreaves

16. September 2006, 18:59 Uhr

Beim englischen Fußball-Nationalspieler Owen Hargreaves vom deutschen Rekordmeister Bayern München besteht Verdacht auf Bruch des linken Wadenbeins.

Beim englischen Fußball-Nationalspieler Owen Hargreaves vom deutschen Rekordmeister Bayern München besteht Verdacht auf Bruch des linken Wadenbeins. Dies gaben die Bayern offiziell bekannt. Der Mittelfeldspieler war beim 1:2 der Bayern am Samstag bei Arminia Bielefeld in der 23. Minute nach einem Foul ausgewechselt worden. Eine eingehende Untersuchung nach der Rückkehr nach München soll Aufschluss über die tatsächliche Schwere der Verletzung geben. Sollte sich die erste Diagnose bestätigen, droht Hargreaves eine mehrwöchige Pause.

Autor:

Kommentieren