Bei Fußball-Bundesligist Energie Cottbus lichtet sich vor dem Heimspiel am Samstag gegen FSV Mainz 05 (15.30 Uhr/live bei arena) das Lazarett.

Cottbuser Lazarett lichtet sich

14. September 2006, 14:16 Uhr

Bei Fußball-Bundesligist Energie Cottbus lichtet sich vor dem Heimspiel am Samstag gegen FSV Mainz 05 (15.30 Uhr/live bei arena) das Lazarett.

Bei Fußball-Bundesligist Energie Cottbus lichtet sich vor dem Heimspiel am Samstag gegen FSV Mainz 05 (15.30 Uhr/live bei arena) das Lazarett. Mittelfeldspieler Vlad Munteanu kann nach überstandener Leistenverletzung wieder auflaufen, Stürmer Sergiu Radu hat seine Grippe auskuriert. Zudem steht Mittelfeldspieler Timo Rost nach abgesessener Sperre wieder in der Anfangself. Im Tor muss Ersatzkeeper Gerhard Tremmel nach seinem Einsatz im DFB-Pokal bei RW Essen (0:1) für Stammkeeper Tomislav Piplica wieder Platz machen.

Autor:

Kommentieren