Mohamed Labiadh galt als erster potenzielle Zugang, bestätigen wollte man dies in Wuppertal aber nicht. Dafür steht ein alter Bekannter vor der Rückkehr.

WSV: Kaderplanung

Kommt Hammes aus Bonn zurück?

22. April 2010, 08:47 Uhr

Mohamed Labiadh galt als erster potenzielle Zugang, bestätigen wollte man dies in Wuppertal aber nicht. Dafür steht ein alter Bekannter vor der Rückkehr.

Zwar hüllen sich sowohl Manager Markus Bayertz als auch Achim Weber weiter in Schweigen, allerdings scheint sich eine Rückkehr von Jan Hammes an den Zoo anzudeuten.

Der 25-Jährige spielte bereits von 2007 bis 2009 für den WSV, wechselte dann vor der laufenden Saison zum Regionalligisten Bonner SC, für den er in der aktuellen Spielzeit in 17 Partien zwei Treffer erzielte.

So recht herausrücken wollte zwar auch Hammes nicht mit der Sprache, immerhin sagte er aber: „Ich möchte nichts ausschließen, könnte mir eine Rückkehr nach Wuppertal auf jeden Fall sehr gut vorstellen.“

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren