BVB ohne Kehl gegen HSV

12. September 2006, 11:52 Uhr

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss im Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei arena) gegen den Hamburger SV weiterhin auf Sebastian Kehl verzichten.

##Picture:panorama:2269##Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss im Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei arena) gegen den Hamburger SV weiterhin auf Sebastian Kehl verzichten. Wie Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun mitteilte, wird der Nationalspieler erst Mitte der Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Kehl hatte sich im Saison-Auftaktmatch nach einem Zusammenprall mit dem Münchner Hasan Salihamidzic eine tiefe Risswunde am linken Bein zugezogen. Aufgrund der langen Verletzungspause und der wegen der WM verpassten Vorbereitung im Verein dürfte ein Einsatz des Mittelfeldspielers gegen den HSV noch zu früh kommen.

Autor:

Kommentieren