Manager Uli Hoeneß vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat den Pokal-Einsatz von Ersatztorhüter Michael Rensing genutzt, um den 22-Jährigen noch einmal mit Nachdruck bei der deutschen Nationalmannschaft ins Gespräch zu bringen.

Hoeneß: `Nachfolger von Lehmann wird Rensing´

08. September 2006, 12:29 Uhr

Manager Uli Hoeneß vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat den Pokal-Einsatz von Ersatztorhüter Michael Rensing genutzt, um den 22-Jährigen noch einmal mit Nachdruck bei der deutschen Nationalmannschaft ins Gespräch zu bringen.

Manager Uli Hoeneß vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat den Pokal-Einsatz von Ersatztorhüter Michael Rensing genutzt, um den 22-Jährigen noch einmal mit Nachdruck bei der deutschen Nationalmannschaft ins Gespräch zu bringen. `Lehmanns Nachfolger in der Nationalelf wird auf jeden Fall Rensing und sonst keiner. Da können sich alle anderen auf den Kopf stellen´, sagte Hoeneß der Süddeutschen Zeitung. Rensing sei derzeit hinter Jens Lehmann und dem im Pokal beim FC St. Pauli gesperrten Oliver Kahn der drittbeste deutsche Torhüter. `Das meine ich todernst´, fügte Hoeneß hinzu. Der U21-Nationalkeeper wird am Samstag (20.15/live im ZDF) im Tor stehen, da Kahn im vergangenen Pokalendspiel gegen Eintracht Frankfurt gegnerische Fans beleidigt haben soll und neben 5000 Euro Geldstrafe mit einer Sperre von einem Spiel belegt wurde.

Autor:

Kommentieren