Torhüter Frank Rost vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 wird am Donnerstag in Münster für sein soziales Engagement ausgezeichnet.

Schalker Torhüter Rost ausgezeichnet

05. September 2006, 11:32 Uhr

Torhüter Frank Rost vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 wird am Donnerstag in Münster für sein soziales Engagement ausgezeichnet.

Torhüter Frank Rost vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 wird am Donnerstag in Münster für sein soziales Engagement ausgezeichnet. Der 33-Jährige setzt sich für die Alphabetisierung ein und ist Schirmherr und Unterstützer des Projekts `Fußball. Alphabetisierung. Netzwerk.´ (F.A.N.). In dem vom Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung durchgeführten Projekt ist in Zusammenarbeit mit Schalke 04 und zahlreichen Fans sowie dem Bayerischen Rundfunk die sechsteilige Fernsehserie `Das Kreuz mit der Schrift´ entstanden. Sie wirbt um Verständnis für die vier Millionen Menschen in Deutschland, die Probleme mit dem Lesen und Schreiben haben und macht ihnen zugleich Mut, etwas dagegen zu tun.

Autor:

Kommentieren