Allgemein: Wahl zu Handballern des Jahres 2006

Kehrmann und Krause Handballer des Jahres 2006

(sid)
03. Februar 2007, 15:58 Uhr

Florian Kehrmann und Nadine Krause heißen die Handballer des Jahres 2006. Die Leser der Fachzeitschrift Handballwoche wählten die beiden Nationalspieler in ihrer traditionellen Jahresumfrage. Der Lemgoer Rechtsaußen darf die Trophäe bereits zum dritten Mal nach 2003 und 2005 in Empfang nehmen.

Der 29-jährige Linkshänder setzte sich mit insgesamt 6363 Punkten gegen den Hamburger Rückraumspieler Pascal Hens (1707) und Keeper Henning Fritz aus Kiel (1488) durch. Beide sind Nationalmannschafts-Kollegen von Kehrmann.

"Es ist eine große Ehre für mich, dass ich schon zum dritten Mal gewonnen habe. Ich bin stolz darauf und danke allen, die mich gewählt haben", sagte "Flo" Kehrmann am Donnerstagnachmittag vor dem WM-Halbfinale der deutschen Mannschaft gegen Europameister Frankreich in Köln.

Bei den Frauen verteidigte Torjägerin Krause von Bayer Leverkusen ihren Titel mit 7929 Stimmen. Platz zwei belegte Dänemark-Legionärin Grit Jurack (3222) vor Maren Baumbach aus Trier (1290).

Autor: (sid)

Kommentieren