Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat ein Benefizspiel beim Verbandsligisten 1. FC Lok Stendal 10:1 (4:0) gewonnen.

Wolfsburg gewinnt Benefizspiel in Stendal

31. August 2006, 20:57 Uhr

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat ein Benefizspiel beim Verbandsligisten 1. FC Lok Stendal 10:1 (4:0) gewonnen.

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat ein Benefizspiel beim Verbandsligisten 1. FC Lok Stendal 10:1 (4:0) gewonnen. Vor 1100 Zuschauern im Stendaler `Hölzchen´ waren Jonathan Santana, Cedrick Makiadi, Rick Hoogendorp und Emre Öztürk je zweimal erfolgreich. Die weiteren Treffer erzielten Christopher Lamprecht und Kevin Hofland. Die Einnahmen kamen den Gastgebern zugute, die dicht vor der Insolvenz standen.

Autor:

Kommentieren