SuS Niederschelden hängt tief im Keller der Landesliga 2 Süd. Durch den Sieg am vergangenen Sonntag in Hemer ist das Team aber wieder im Geschäft.

LL 2 WF: Expertentipp

Chance auf Klassenerhalt wieder da

Christian Müller
15. April 2010, 12:25 Uhr

SuS Niederschelden hängt tief im Keller der Landesliga 2 Süd. Durch den Sieg am vergangenen Sonntag in Hemer ist das Team aber wieder im Geschäft.

Allerdings wäre der Klassenverbleib bei einer Pleite für die Mannschaft von Trainer Oliver Mack beinahe zu einer „Mission Impossible“ verkommen. Dessen ist sich der Coach bewusst: „Hätten wir bei der SG Hemer verloren, hätte das zu 90 Prozent den Abstieg bedeutet.“ So aber ist Mack sehr erleichtert über den Dreier, zumal er unter unangenehmen Voraussetzungen zustande kam: „Unsere personelle Situation war sehr schwierig, aber die Truppe hat das gut gemeistert.“

Mit Blick auf die kommende Aufgabe gegen das abgeschlagene Schlusslicht SSV Hagen freut sich der Übungsleiter über die Mentalität seiner Mannen, auch wenn die Verletztensituation nach wie vor problematisch ist. „Wir werden wahrscheinlich fünf A-Jugend-Spieler im Kader haben, aber die Jungs sind heiß und wollen mit allen Mitteln gewinnen“, fiebert der Trainer den nächsten drei Punkten entgegen, die auch für ihn persönlich nicht unbedeutend wären, denn: „Seit ich hier Trainer bin, haben wir noch keinen Heimsieg eingefahren.“

Sollte Macks Elf den SSV Hagen tatsächlich bezwingen, sieht der Coach seine Mannschaft wieder voll im Rennen um den Ligaerhalt: „Dann hätten wir wieder Tuchfühlung.“

Und so tippt Oliver Mack (SuS Niederschelden) den 25. Spieltag:

Autor: Christian Müller

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren