Kurz vor dem Ende der Transferperiode hat Fußball-Bundesligist Schalke 04 noch einen Spieler abgegeben.

Schalker Klinger wechselt zu Hessen Kassel

31. August 2006, 15:25 Uhr

Kurz vor dem Ende der Transferperiode hat Fußball-Bundesligist Schalke 04 noch einen Spieler abgegeben.

Kurz vor dem Ende der Transferperiode hat Fußball-Bundesligist Schalke 04 noch einen Spieler abgegeben. Der 19-jährige Mario Klinger, der bislang erst ein Pflichtspiel im DFB-Pokal in der Profimannschaft absolvierte, wechselt zum Regionalligisten KSV Hessen Kassel. Der Mittelfeldspieler unterschreibt beim Ex-Zweitligisten einen Vertrag bis zum Saisonende. Auch der Kontrakt bei den Königsblauen wäre am 30. Juni 2007 ausgelaufen.

Autor:

Kommentieren