Heute kann eine kleine Vorentscheidung fallen. Sollten die Holzwickeder in Scharnhorst gewinnen, würden sie die Dortmunder aus dem Titelrennen werfen.

BL 8 WF: Expertentipp

"Müssen die Zweikämpfe annehmen"

15. April 2010, 14:23 Uhr

Heute kann eine kleine Vorentscheidung fallen. Sollten die Holzwickeder in Scharnhorst gewinnen, würden sie die Dortmunder aus dem Titelrennen werfen.

Aber das will deren Trainer Daniel Kolodziejski natürlich möglichst verhindern. „Wir spielen zuhause. Da kann unser Ziel nur heißen: Auf keinen Fall verlieren“, so der ehemalige polnische Erstliga-Kicker.

Allerdings ist er sich auch der Stärke der Holzwickeder bewusst, die seiner Meinung nach das homogenste und spielstärkste Team der Liga stellen. „Vor allem über die schnellen Außen sind sie gefährlich.“

Daher müssten seine Spieler von Beginn an die Zweikämpfe annehmen und eine hohe Laufbereitschaft an den Tag legen. „Aber wir sind derzeit wirklich gut drauf und brauchen vor dem HSV keine Angst haben“, will Kolodziejski sich aber auf jeden Fall nicht vor dem großen Favoriten verstecken.

Den Spieltag tippt Daniel Kolodziejski (FV Scharnhorst)

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren