Fußball-Bundesliga-Aufsteiger Alemannia Aachen beklagte am Mittwoch gleich zwei verletzte Spieler.

Klitzpera und Fiel jeweils mit Muskelfaserriss

30. August 2006, 16:25 Uhr

Fußball-Bundesliga-Aufsteiger Alemannia Aachen beklagte am Mittwoch gleich zwei verletzte Spieler.

Fußball-Bundesliga-Aufsteiger Alemannia Aachen beklagte am Mittwoch gleich zwei verletzte Spieler. Sowohl Alexander Klitzpera als auch Cristian Fiel erlitten im Vormittagstraining einen Muskelfaserriss im Oberschenkel. Klitzpera verletzte sich am rechten Oberschenkel, Fiel auf der linken Seite. Beide müssen jeweils mit einer zweiwöchigen Pause rechnen.

Autor:

Kommentieren