"Null-Punkte"-Neururer vor dem Aus

30. August 2006, 12:56 Uhr

Die Trennung von Fußball-Bundesligist Hannover
96 und Trainer Peter Neururer scheint immer näher zu rücken.

Der 51-Jährige leitete am Mittwochvormittag schon nicht mehr das
Training beim sieglosen Tabellenschlusslicht.
Stattdessen gab es weitere Gespräche zwischen dem stark in die
Kritik geratenen Fußball-Lehrer und Klubchef Martin Kind. Dem
Vernehmen nach ging es dabei nicht mehr um eine gemeinsame Zukunft,
sondern nur noch um die Höhe der Abfindung für den 96-Coach. `Es
werden Gespräche stattfinden, die eine Entscheidung bringen, ob so
oder so´, hatte Neururer am Morgen dem TV-Nachrichtensender N24
erklärt.

Autor:

Kommentieren