Die „kleinen Löwen“ sind als Aufsteiger in die Runde gestartet und stehen derzeit bei 32 Punkten. Zum Klassenerhalt fehlen also noch ein paar Punkte.

BL 8 NR: Expertentipp

"Es zählt nur ein Sieg"

Moritz Rieckhoff
15. April 2010, 16:07 Uhr

Die „kleinen Löwen“ sind als Aufsteiger in die Runde gestartet und stehen derzeit bei 32 Punkten. Zum Klassenerhalt fehlen also noch ein paar Punkte.

Das weis auch 07-Coach Ali Güzel, der feststellt: „Wir brauchen noch ein paar Pünktchen um ganz sicher nicht abzusteigen.“ Für die anstehende Partie gegen Hertha Hamborn gibt der Familienvater deshalb auch eine klare Losung aus: „Für uns zählt nur ein Sieg.“Und der 42-Jährige Übungsleiter ist guter Dinge, dass es mit dem benötigten „Dreier“ auch klappen wird. Sein Tipp: „Wir gewinnen die Partie mit 2:0.“

Ebenfalls im Vorteil sieht der Hamborner Linienchef den Spitzenreiter aus Buchholz. „Die Partie bei Ditib Barisspor Bottrop ist für die Viktoria nur eine weitere Durchgangsstation auf dem Weg zu Titel. Deshalb siegen die 'Süd-Duisburger' auch in Bottrop.“ Geht es nach RS-Experte Güzel kann sich das Team aus Friedrichsfeld im Abstiegskampf etwas Luft verschaffen. „Flüren ist bereits abgestiegen und wird die Partie gegen den Nachbarn deshalb auch verlieren.“

Die Blau-Weiß Weseler Zebras werden es der Expertise des Coaches folgend auch weiterhin schwer haben. „Spellen holt einen Punkt bei den 'Zebras'. Damit hängen die Blau-Weißen weiterhin unten fest.“ Spannung verspricht auch das Verfolgerduell am anderen Ende der Tabelle. Güzel: „Der SV Wanheim und der FSV Duisburg werden sich nichts schenken, der Verlierer ist definitiv raus aus dem Titelkampf.“ Der Coach tippt: „Wanheim setzt sich durch, der FSV bleibt auf der Strecke.“

Den 25. Spieltag tippt Ali Güzel (Trainer Sportfreunde Hamborn 07 II)

Autor: Moritz Rieckhoff

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren