Rein von den Fakten her, bewegt sich der Kirchhörder SC im Niemandsland der Liga. Doch der Sportliche Leiter Jörg Mielers entdeckt viele positive Akzente.

BL 15: Expertentipp

Kirchhörde setzt weiter auf Nachwuchs

09. April 2010, 18:17 Uhr

Rein von den Fakten her, bewegt sich der Kirchhörder SC im Niemandsland der Liga. Doch der Sportliche Leiter Jörg Mielers entdeckt viele positive Akzente.

Besonders die „jungen Wilden“, Kostas Panagiotidis und Süleyman Baris haben es ihm angetan. „Zwei Jungs, die eigentlich erst für das nächste Jahr als Fixpunkte der ersten Mannschaft eingeplant waren, haben schon den Sprung in die Startelf geschafft“, lobt Mielers.

Und diese Linie, verstärkt auf Nachwuchskräfte zu setzen, wolle man an der Kobendelle beibehalten. „Mit Leuten, die nur Geld kosten und nach einem Jahr wieder weg sind, kann ich nichts anfangen. Wir wollen hier Spieler, mit denen man längerfristig planen kann und die sich mit dem Verein identifizieren.“

Den Spieltag tippt Jörg Mielers (Sportlicher Leiter Kirchhörder SC)

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren