Der beim Fußball-Bundesligisten Energie Cottbus aufs Abstellgleis gestellte Mittelfeldspieler Markus Dworrak drängt auf einen Wechsel.

Cottbuser Dworrak drängt auf einen Wechsel

25. August 2006, 15:37 Uhr

Der beim Fußball-Bundesligisten Energie Cottbus aufs Abstellgleis gestellte Mittelfeldspieler Markus Dworrak drängt auf einen Wechsel.

Der beim Fußball-Bundesligisten Energie Cottbus aufs Abstellgleis gestellte Mittelfeldspieler Markus Dworrak drängt auf einen Wechsel. So soll Regionaligist Dynamo Dresden bereits Interesse an dem 28-Jährigen bekundet haben. Dworrak selbst würde den persönlichen Abstieg in die Regionalliga in Kauf nehmen. `Dort könnte ich wieder Fußball spielen. Das ist allemal besser, als in Cottbus nur auf der Tribüne zu sitzen´, sagte er der Lausitzer Rundschau.

Autor:

Kommentieren